Es besteht die M├Âglichkeit, einen kurzfristigen Freiwilligen-Einsatz in den Beratungsprogrammen der ASCIM zu machen.


November 2016


26/11/2016

Erste Lehrer beenden Ausbildung am CEIYS

Am Samstag, den 26. November 2016, fand in Yalve Sanga die Abschlussfeier der ersten Gruppe der Lehrerausbildung statt. 16 Studenten beendeten damit ihre Ausbildung als Primarschullehrer. Das hei├čt, sie haben die legale Erlaubnis, Kinder in der ersten bis sechsten Klasse zu unterrichten. Das 3 j├Ąhrige Studium in Yalve Sanga hatten insgesamt 22 Studenten begonnen, wovon aber 6 Personen das Ziel nicht erreichten. Die Lehrerausbildung in Yalve Sanga untersteht f├╝r akademische Belange dem Institut f├╝r Lehrerbildung in Filadelfia und in finanziellen und administrativen Angelegenheiten der ASCIM. 

Hier k├Ânnen Sie einen Bericht zum Thema lesen.

(Renate de Penner, ASCIM)


12/11/2016

Abschlussfeier am CEIYS

Am 12. November vormittags fand die Abschlussfeier des diesj├Ąhrigen Schuljahres des Colegio Ind├şgena Yalve Sanga statt. Nach Angaben des Schuldirektors, Dar├şo Medina, besuchten 126 Sch├╝ler aus 20 Indianersiedlungen das Colegio Ind├şgena Yalve Sanga. Davon wohnten 88 Sch├╝ler im Internat. 38 Sch├╝ler kamen jeden Tag aus ihren Heimen. Von den 14 Sch├╝lern, die die neunte Klasse Anfang des Jahres begannen, schlossen 13 das Schuljahr ab. Die Mittelstufe beendeten 12 Sch├╝ler. 
Als nicht so gute Erfahrungen nannte Medina, dass 20 Sch├╝ler die Schule verlassen haben, weil sie die gestellten Anforderungen nicht erf├╝llen konnten.
Weiter erw├Ąhnte er die niedrigen schulischen Leistungen der Sch├╝ler des 7┬║, die sich aus verschiedenen Schulen kommend am CEIYS zusammentreffen.
Medina bedankt sich unter anderem bei der ASCIM f├╝r die finanzielle Unterst├╝tzung des Colegio Ind├şgena Yalve Sanga und bei der Departamentsverwaltung von Boquer├│n f├╝r die Zustellung des Pausenbrotes.

Lesen Sie hier den vollst├Ąndigen Bericht von der Feier.

(Renate de Penner, ASCIM)